Kritische Perspektiven auf die Entwicklung der Gruppendynamik

  • 105 views

  • 0 favorites

In dieser thematisch reichhaltigen Folge haben wir einen weiteren prominenter Vertreter der Gruppendynamik zu Gast.

Dr. Oliver König diskutiert u.a.

  • seine Perspektive auf die historische Entwicklung der Gruppendynamik
  • Die Folgen der Kommerzialisierung der GD als Verfahren
  • Die Ähnlichkeit von GD und Agilität sowie dem aktuelle Diskurs zur Selbstorganisation
  • Das Erlösungsdenken Laloux's
  • Das Transferproblem von gruppendynamische Trainingsgruppen zur Unternehmenswelt
  • Die Spannung zw. persönlicher Beteiligung (im Training o. der Arbeitswekt) vs. übergriffiger Dynamiken/ Vereinnahmung durch gierige Institutionen
  • warum die zur Selbstorganisation passendste Methode der Gruppendynamik so/zu wenig angefragt wird vom Markt

Viel Spaß wünscht Samuel Friedl!

Tags: